DIAdem-Forum - deutschsprachiges DIAdem Forum

Normale Version: Fahrzeug-Diagnose mit DIAdem
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo automotive DIAdem-Anwender,

neben der Möglichkeit von XCP-Messungen mit dem ECU-MC-Toolkit gibt es ja ab DIAdem 2014 auch Diagnosefunktionen.
Unter Verwendung des "Diagnostic Command Set" stehen vielfältige Diagnose-Funktionen als Scriptbefehle zur Verfügung. Damit lassen sich im normalen Script oder als Script-DAC z.B. OBD-Messungen oder UDS-Diagnosebefehle ausführen.
Die Beschreibung dieser Befehle DCS.... ist extrem sparsam und stellt mich bei der Erstellung einer UDS-Diagnoseoberfläche etwas vor Probleme.
Daher wollte ich mal fragen, wer denn diese Funktionen schon erfolgreich eingesetzt hat?

Grüße
Voyager
Hallo Voyager,

ich habe mit DIAdem 2014 & DIAdem 2015 in Verbindung mit dem "NI Diagnostic Command Set" bisher mit einem OBD2-Beispiel von NI im DAC mit dem ScriptDac-Treiber eine OBD2-Messung an einem aktuellen Citroen Berlingo und einer Mercedes-Benz B-Klasse erfolgreich durchgeführt.

Probleme habe ich gerade noch mit einer WWH-OBD-Messung mit extended-CAN-IDs und einem direkten Anwenden aus dem Script.

Da hast du recht, die Beschreibung aktuell ist da sehr dürftig.

Grüße grisu