INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.




Unsere Partner:

DIAdem-Forum.de Partner

DIAdem-Forum.de Partner






Stellenangebote:
Experte National Instruments (m/w/d)
Steinfurt

Testingenieur (m/w/d) Elektroniktest und Systemintegration
Vilsbiburg

Ingenieur Elektrotechnik für Standardisierung und Automatisierung (i/m/w)
Velden

Ingenieur/in für optische Systeme (m/w/d)
Ludwigshafen

Entwicklungsingenieur / Elektronikingenieur (m/w/d)
Feldkirchen

Ingenieur / Tester - Powertrain Komponenten (m/w/d)
Berlin

Validation Engineer (m/f/d)
Friedrichsdorf

Testingenieur (m/w/d) Automotive
Niederwinkling bei Deggendorf





.
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mehrere Messungen auf einem Kanal
29.10.2013, 10:30,
#11
DIAdem-Version: 2017, 2015 32/64bit, 2014 32bit SP1, 2012, 2011, 2010, 11.1, 10.2.1 und fast alle davor, und davor noch DIA/DAGO
DIAdem-Sprachversion: DE/EN
DIAdem Erfahrung seit: 1995
RE: Mehrere Messungen auf einem Kanal

Hi Rooki,

einfach deinen Takt1 auch an die Stoppuhr und den nachgeschalteten Formelblock anschalten, dann werden die mit beendet wenn deine Werteanzahl erreicht ist.

Also Takt1 hat in deinem angehängten DAC im Moment nur 100Hz, was aber für die Funktion egal ist.
Durch das Einfügen des gleitenden Mittelwert speicherst du getriggert durch deinen Werteanzahl-Block ja nur noch 1 Wert pro Messfolge, d.h. du hast nach 16 Messungen auch nur 16 Werte. Du musst also bei Werteanzahl im Speicherblock die 16 eintragen, dann sollte das automatische Beenden der Messung klappen.

Grüße grisu

Antworten
29.10.2013, 12:20,
#12
DIAdem-Version: 2018
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2005
RE: Mehrere Messungen auf einem Kanal

Hi Grisu,
ich bekomm es einfach nicht hin... könntest Du nochmal über den Plan schauen?
Habe jetzt die Messzyklen auf 5sec gestellt zum testen.
Gruß
Rooki



Angehängte Dateien
.dac   test.DAC (Größe: 98,51 KB / Downloads: 360)
Antworten
30.10.2013, 07:20,
#13
DIAdem-Version: 2017, 2015 32/64bit, 2014 32bit SP1, 2012, 2011, 2010, 11.1, 10.2.1 und fast alle davor, und davor noch DIA/DAGO
DIAdem-Sprachversion: DE/EN
DIAdem Erfahrung seit: 1995
RE: Mehrere Messungen auf einem Kanal

Hi Rooki,

du hast recht, dein Schaltplan hört nicht auf zu messen.
Ich habe dir hier einen Unterschaltplan erstellt, den du mit "Datei - Unterschaltplan hinzuladen" dazuladen kannst.
In der angehängten Grafikdatei siehst du wie wo du ihn anschließen musst.

Du kannst im Unterschaltplan bei der Flankenbedingung dann die Anzahl deiner Messpunkte vorgeben, er kümmert sich dann ums Beenden deiner Messung. Die Anzahl der Messpunkte bekommst du auch angezeigt.

Grüße grisu

ps. ach ja, was mir auch noch aufgefallen ist :
Du hast in deinen Kanalnamen Leerzeichen und Punkte drin, was nicht so günstig ist, nenne deine Kanäle lieber z.B. "Druck_gemittelt", "Q_Ist_gemittelt"...



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.zip   Messpunkte.SUB.zip (Größe: 2,67 KB / Downloads: 354)
Antworten
30.10.2013, 12:23, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2013, 07:09 von rooki_1.)
#14
DIAdem-Version: 2018
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2005
RE: Mehrere Messungen auf einem Kanal

Hi Grisu,
vielen Dank für Deine bemühungen. Das funktioniert bestens. Ich bin gestern in der verzweiflung mal zurück auf alle Messwerte in einen Kanal schreiben. Also ohne retrigger und im Speicherblock die Werte eingestellt. Das hat auch funktioniert.
Ich habe also im moment zwei Versionen, einmal mit Abschnittsbildung in einzelne Messwerte aufgedröselt oder alle Messungen eines Kanals in hintereinander.
Ich frage mich nun wie ich die Messdaten in eine Exceldatei die ich zur Auswertung erstellt habe schieben kann.
Die Exceldatei heist Testweise DIADEM_TEST.xlsm und liegt unter C:\
Ich habe mal die Messdaten so wie sie jetzt in "View" vorliegen "Fotografiert"
und angehängt.
Ich müsste nun die Werte "Druck gemittelt" 1 - 16 nach Excel B13 - B28 schieben. "Q gemittelt" muss nach C13 - C28 dann eine Spalte leer lassen, Q ent muss in E13 - E28 Q Leck F13 - F28 Spalte G wieder leer, Nm H13 - H28 Spalte I leer, Temp Saug J13 - J28 und Temp Leck K13 - K28

Hast Du hier eine Idee?

Gruß Rooki



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
31.10.2013, 15:06, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2013, 16:02 von rooki_1.)
#15
DIAdem-Version: 2018
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2005
RE: Mehrere Messungen auf einem Kanal

Hi,
in Anlehnung an das Beispiel "Clientbetrieb von DIAdem mit Excel als Server"
habe ich mal an dem vorhandenen code rumgeschnitzt um mein Vorhaben umzusetzten.
Ich habe es bisher hinbekommen, dass meine Datensätze 5 - 11 in meine vorhandene Exceltabelle im Reiter "Messdaten" reingeschrieben werden.
Allerdings werden die Daten in die Spalten B13 - H13 durchgängig reingeschrieben. Ich habe aber in Spalte D, G und I Formeln die nicht überschrieben werden dürfen.
Der Abschnitt zum kopieren nach Excel ist folgender:

' Transfer single data columnwise and rowwise.
For DataCol = 5 To 11
For DataRow = 1 To 16
ExcelSheet.Cells(DataRow + 12, DataCol - 3).Value = ChnVal(DataRow, DataCol)
Next
If CheckError Then Exit Sub

Ergo: Kanal 5 und 6 ist ok (Spalte B und C)
Kanal 7 und 8 soll in Spalte E und F
Kanal 9 soll in Spalte H
Kanal 10 und 11 soll in Spalte J und K

das bekomm ich nicht hin, Ich häng mal das reduzierte Beispielscript mit an, evtl kann man das eleganter lösen.

Gruß Rooki



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.vbs   Script_OLE_red.vbs (Größe: 4,7 KB / Downloads: 319)
Antworten
03.11.2013, 06:48, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.2013, 14:27 von rooki_1.)
#16
DIAdem-Version: 2018
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2005
RE: Mehrere Messungen auf einem Kanal

Hi,
ich habe das jetzt mal pragmatisch gelöst indem ich meine Exceltabelle umgebaut habe.
Das funktioniert auch, allerdings würde es mich schon interessieren wie man so etwas programmieren kann.
Ich hätte evtl. auch noch gerne eine Eingabemaske vor der Messung die verschiedene Texte wie: Teilnummer 1, Teilnummer 2, Prüfteil 1, Prüfteil 2, Messnummer, Bearbeiter, Auftraggeber, Datum enthält.
Auch diese Daten sollen nach der Messung in die Exceltabelle nach B2 - B9
geschrieben werden. Wie könnte ich das in meinem Schaltplan und im script noch unterbringen?

Gruß Rooki

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mehrere Unterordner nach Dateien durchsuchen MSP 0 2.846 25.10.2018, 14:27
Letzter Beitrag: MSP
  Bestimmte Zeile aus einem Kanal kopieren HSMarkus 2 11.043 09.05.2016, 15:53
Letzter Beitrag: chaosyeti
  Einer Variable den Wert aus einem Kanal zuweisen Klaudia_213 0 9.199 26.02.2015, 18:50
Letzter Beitrag: Klaudia_213
  Mehrere Messungen speichern rooki_1 4 15.138 17.01.2015, 13:57
Letzter Beitrag: rooki_1
  Skript auf mehrere Arbeitsblätter eines Layouts anwenden christoph_TUD 3 17.387 30.04.2014, 12:50
Letzter Beitrag: Monnem89
  Kanal umbennen und in Gruppe verschieben jungsu 0 9.815 21.01.2014, 10:18
Letzter Beitrag: jungsu
  mehrere Files laden daemar 1 8.605 15.12.2013, 11:42
Letzter Beitrag: MichiR
  Daten aus einem Script an ein DAC-Objekt übergeben CarstenW 2 11.575 12.12.2013, 10:29
Letzter Beitrag: CarstenW
  numerischen Kanal in Textkanal umwandeln kwakz 3 13.168 15.10.2013, 06:33
Letzter Beitrag: kwakz
  Report-Layout und Daten-Files in einem Container Jasper 0 7.169 20.09.2012, 11:39
Letzter Beitrag: Jasper

Gehe zu: