INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.




Unsere Partner:

DIAdem-Forum.de Partner

DIAdem-Forum.de Partner






Stellenangebote:
Softwarearchitekt LabVIEW/Teststand (m/w/d)
Gerlingen

Junior Prüfstandsingenieur (m/w/d) E-Mobilität Testsysteme für die Automobilentwicklung
Unterschleißheim bei München

Ingenieur Elektrotechnik für Standardisierung und Automatisierung (i/m/w)
Velden

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) im Bereich Bewegungsdynamik
Deggendorf

Ingenieur Prüfstands-Applikation (m/w/d) Testsysteme für die Automobilentwicklung
Unterschleißheim bei München, Nürtingen bei Stuttgart, Wolfsburg

Applikationsingenieur (m/w/d) Antriebsstrang - Automatisierungsystem für die Automobilentwicklung
Unterschleißheim bei München, Nürtingen bei Stuttgart

Software Test Engineer (m/w/d)
Malente

Testdesigner (m/w/d)
Wolfsburg, Leonberg, Ingolstadt, Aurich, Vierkirchen (München)





.
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Button im Anwenderdialog aus bzw. einblenden
17.10.2018, 13:34,
#1
DIAdem-Version: 2012, 2014
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2005
Button im Anwenderdialog aus bzw. einblenden

Hallo,

ich habe einen Anwenderdialog in dem verschiedene Felder auszufüllen sind.
um Fehleingaben zu vermeiden möchte ich nicht relevante Comboboxen "ausgrauen".
Das habe ich in den Eigenschaften mit Enable 0-No auc gemacht.
Das Problem ist jetzt, dass dieses Feld eingeblendet werden soll wenn ein anderes Feld den Wert 3 oder 4 hat.

In meinem Script sieht das so aus:

Sub Feld_1_EventChange
Feld_2.Enable This.Value = 3
End Sub

Mit einem Wert funktioniert das einwandfrei, ich möchte aber das dies auch geht wenn das Feld_1 den Wert 4 hat.
Das bekomme ich nicht hin. Es kann doch nicht sein dass diese Vorgenhensweise auf einen Wert beschränkt ist.?

Vielen Dank
Gruß Rooki

Antworten
17.10.2018, 14:16,
#2
DIAdem-Version: 2012, 2014
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2005
RE: Button im Anwenderdialog aus bzw. einblenden

Hallo,
ich habs rausgefunden - Die Syntax sieht folgendermaßen aus:

Sub Feld_1_EventChange
Feld_2.Enable This.Value = 3 or This.Value = 4....usw.
End Sub

Na schön, wieder was gelernt.

Grüße Rooki

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CheckBox-Kanäle aus-/einblenden AndiMEC 2 9.630 25.04.2014, 08:02
Letzter Beitrag: voyager
  OKButton im Anwenderdialog freigeben rooki_1 4 11.941 22.04.2014, 15:52
Letzter Beitrag: rooki_1
  Messung über Anwenderdialog starten rooki_1 1 8.080 12.04.2014, 07:44
Letzter Beitrag: rooki_1
Bug Button auf Default setzen chaosyeti 0 5.925 01.10.2013, 10:27
Letzter Beitrag: chaosyeti
  Abstände der Radio Button Punkte Eduard 0 6.841 26.08.2013, 20:57
Letzter Beitrag: Eduard
  Button drücken = "Visual" automatisch in Vollbildmodus .DAC-Datei öffnen Slide 0 6.237 08.05.2013, 14:01
Letzter Beitrag: Slide
  DAC Plan mit Anwenderdialog steuern Sir-Jack 2 8.590 24.10.2012, 10:40
Letzter Beitrag: Sir-Jack
  MsgBox Format + Button zum Skriptstart Noob_VB_User 2 9.423 19.10.2011, 16:20
Letzter Beitrag: Noob_VB_User
  XTable Button verwenden grisu 4 12.448 04.09.2009, 15:53
Letzter Beitrag: Bruno

Gehe zu: