INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.




Unsere Partner:

DIAdem-Forum.de Partner

DIAdem-Forum.de Partner






Stellenangebote:
Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
Neustadt/Wied

Spezialist/in QS-Kameratechnologie / Programmierung
Neustadt/Wied

Softwareentwickler (m/w/d) LabVIEW
Nürnberg

Softwarearchitekt LabVIEW/Teststand (m/w/d)
Gerlingen

Softwareentwickler (m/w/d) LabVIEW
Haiger

Ingenieur Elektrotechnik für Standardisierung und Automatisierung (i/m/w)
Velden

Post-Doc position / Scientist (m/f/d) 3D printing technologies (method development) for 4D multimaterial printing
Dresden

Entwicklungsingenieur Testsysteme (m/w/d)
Fürstenfeldbruck





.
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mehrere Unterordner nach Dateien durchsuchen
25.10.2018, 14:27,
#1
DIAdem-Version: 2012
DIAdem-Sprachversion: DE
DIAdem Erfahrung seit: 2001
Mehrere Unterordner nach Dateien durchsuchen

Hallo,

ich habe ein kleines Skript geschrieben, dass alle Unterordner eines Ordners durchsuchen soll und dann eine Liste mit allen gefundenen Dateien zurückgeben soll.
Eine Liste mit allen Dateien eines Ordners funktioniert schon.
Nun möchte ich die Listen mehrere Ordner aneinanderhängen.
Das funktioniert leider noch nicht. Der Fehler liegt in der Zeile mit "AddElementList". Was mache ich da falsch?

Viele Grüße
Markus

Hier das Skript:

Option Explicit
Dim MyFolders()
Call InitMyFolders

Sub InitMyFolders
ReDim MyFolders(1)
MyFolders(0)="D:\Temp\"
End Sub

Dim Dateiliste

Dateiliste = CreateFolderList(MyFolders(0))

Function CreateFolderList(sFolder)
Dim fso, oMyFolder, oMySubFolder, oMySubFolders, sOutput, sOutput1
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

Set oMyFolder = fso.GetFolder(sFolder)
Set oMySubFolders = oMyFolder.SubFolders

For Each oMySubFolder in oMySubFolders

sOutput = (DirListGet(oMySubFolder,"*.tdms","filename"))
If IsArray(sOutput1) Then
Call sOutput1.AddElementList(sOutput,ListMergeModeAdd)
Else
sOutput1 = sOutput
End If
Next

CreateFolderList = sOutput
End Function

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Variableninhalte nach Excel übergeben rooki_1 2 9.378 01.09.2015, 06:48
Letzter Beitrag: rooki_1
  Mehrere Messungen speichern rooki_1 4 13.402 17.01.2015, 13:57
Letzter Beitrag: rooki_1
  Skript auf mehrere Arbeitsblätter eines Layouts anwenden christoph_TUD 3 15.695 30.04.2014, 12:50
Letzter Beitrag: Monnem89
  mehrere Files laden daemar 1 7.527 15.12.2013, 11:42
Letzter Beitrag: MichiR
  Mehrere Messungen auf einem Kanal rooki_1 15 42.904 03.11.2013, 06:48
Letzter Beitrag: rooki_1
  Ordner anlegen und in script Pfad speichern -> nach Test aufgreifen zum Speichern Slide 0 6.555 08.08.2013, 09:05
Letzter Beitrag: Slide
  Alle *.tdm Dateien nach Excel exportieren Simbalio 1 8.664 10.04.2013, 08:18
Letzter Beitrag: Carpe_DIAdem
  Automatische Ordnerbenennung, Auswertung mehrerer Dateien, auto-Auswahl der Datei jf-schramm 1 9.189 18.01.2013, 11:43
Letzter Beitrag: ReneG
  Dateien öffnen in einer For-Schleife gkit 1 8.145 14.12.2012, 09:11
Letzter Beitrag: kwakz
  DIAdem Script von 9.0 nach 2012 NiTi 0 7.584 18.11.2012, 17:45
Letzter Beitrag: NiTi

Gehe zu: